Rufen Sie uns an: 0221 631 660 Zahnarztpraxis und Labor Dr. Schlimbach in Köln
Logo der Zahnarztpraxis Dr. Günther Schlimbach in Köln
Zahnarztpraxis und Labor
Dr. Günther Schlimbach

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie, zert. nach BDIZ

Erschwingliche Implantatsysteme mit Sofortbelastung

Sehr geehrte Patientinnen,

schöne Zähne und ein strahlendes Lächeln verleihen eine sympathische Ausstrahlung und steigern die Lebensqualität. Aus diesem Grunde ist es für viele Menschen zunehmend wichtiger die Gesundheit und Schönheit ihrer Zähne zu erhalten. Diesen Wunsch erfüllt die Implantologie.

Das Volksimplantat – ICX Implantatsystem

In das ICX-templant System sind die Erkenntnisse der erfolgreichen Implantologie der letzten 20 Jahre eingeflossen. Durch die Senkung von Produktionskosten mit Hilfe von innovativen Fertigungstechnologien bei gleichzeitigem Qualitätsvorsprung ist das Volksimplantat auch für solche Patienten erschwinglich, die sich eine teurere Versorgung nicht leisten können.

Die TÜV-geprüften Implantate werden in Deutschland produziert und die Firma Medentis garantiert eine strenge Qualitätssicherung.

“Beim ICX-templant® Volksimplantat ist der Name Programm. Wir sind uns der sozialen Verantwortung bewusst und der Meinung, dass eine qualitativ hochwertige und ästhetische Versorgung nicht ausschließlich Top-Verdienern vorbehalten sein sollte.” Medentis.de

 

  • Geprüfte Qualität
  • Kostengünstig
  • In Deutschland hergestellt
  • Kein Knochenaufbau nötig
  • Versorgung basiert auf vier Implantaten pro Kiefer
  • Eine sofortige Belastung ist möglich
  • Verwendung von sicheren erprobten Methoden

 

Festsitzende Versorgung auf vier Implantaten

Die okklusal verschraubte Implantatprothetik (ICX-OCC von medentis) ist ein modernes Konzept der Implantologie. Bei der OCC werden für einen zahnlosen Kiefer nur vier Implantate gesetzt. Durch das um 20-40° gedrehte Einsetzen der Implantate in den Kiefer, ist eine hohe Stabilität gewährleistet.

Die schräg gesetzten Implantate können länger als bei konventionellen Techniken gestaltet werden und haben dadurch größeren Kontakt zur Oberfläche des Knochens. Die größere Kontaktfläche erlaubt daher ein Einsetzen der Implantate ohne vorherigen aufwändigen Knochenaufbau. Ein weiterer Vorteil der Methode ist die Schonung von Nerven im hinteren Kieferbereich.

Bildquelle: medentis.de

Beißen Sie schon am selben Tag wieder zu

Das ICX Implantatsystem erlaubt es direkt nach Einsetzen der Implantate eine festsitzende provisorische Brückenkonstruktion einzusetzen, die eine sofortige Belastung erlaubt. Sie können also vom ersten Tag an fest zu beißen. 6-8 Wochen später wird dann das Original eingesetzt.

Wenden sie sich an uns

In unserer Praxis erwartet sie ein kompetentes Team bestehend aus Zahntechnikern, Anästhesisten und Zahnärzten mit über 20-jähriger Erfahrung auf dem Gebiet der Implantologie. Wir bieten ihnen qualitativ hochwertigen Zahnersatz aus einer Hand. Denn mit einem professionellen Zahnimplantat kann die Funktionalität und Ästhetik Ihrer Zähne wieder vollkommen hergestellt werden.

Als Mitglied des BDIZs (Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte) und Betreiber eines eigenen Labors verfügen wir über die Möglichkeit, qualitativ hochwertigen und individuell auf Sie angepassten Zahnersatz anzufertigen.

Sollten Sie weitere Fragen haben und nähere Information zu dem Thema Implantologie und den Behandlungsweisen wünschen, sprechen Sie uns an. Sie können uns jederzeit per Formular oder Email anschreiben. Wir stehen Ihnen während der Praxiszeiten natürlich auch gerne per Telefon oder persönlich in der Praxis zur Verfügung.